Aalborg Küste - die beste Urlaubserinnerungen Dänemarks für sie und ihre Familie

Naturschöne Umgebung und Fluten von Aktivitäten macht die Küste Aalborgs zu einem naheliegend Urlaubsziele in Dänemark. Nicht weit von belebtem Aalborg finden sie eine Freistätte entlang der Küste. Hier ist der hektische Alltag von friedvoll Weile mit Ihrer Familie ersetzt.

Stellen Sie sich den sanften Wind in den Haaren. Der Klang der Wellen und glückliche Kinder in den Untiefen. Die Sonne, die mit ihrem rötlichen Schimmer, bald in den Horizont verschwand. Alltagssorgen sind irgendwo weit entfernt. Die Aufgaben machen eine Pause. Der Fokus liegt dabei auf sich selbst. Der Fokus ist auf Ihren Lieben.

Kinderfreundliche Strände, Naturschöne Umgebung

Die Kontraste spannen weit im Küstengebiet mit kinderfreundlichen Stränden, malerische Dörfer, malerische Umgebung, Wassersportaktivitäten, Elche und Adler in Lille Vildmose. Darüber hinaus ist die Stadt Aalborg oder Faarup Summer in absehbar Abstand.

Die Städte Hals, Egense, Hou, Dokkedal und Ulsted sind Sammelstellen in die landschaftlich Umgebung, die Dänemark von der schönsten Seite einrahmen.

Wohnen in ihre ganz eigene Oase

Bei Hals und Hou gibt es eine große Auswahl von köstlichen Häuser, wo die Natur und das Wohlbefinden in einer höheren Einheit gehen. Genießen sie Ihre ganz eigene Oase an der milden Ostsee, wo sie nicht mit Verpflichtungen gebunden ist. Mit ausgewählten Partnern ist die Qualität Spitzenklasse und es gibt Häuser für jeden Geschmack.

In der Nähe von Hals, Hou, Egense und Storvorde gibt eine Reihe von schönen Campingplätzen. Hier können Sie Freundschaften in gemütlicher Atmosphäre bilden und Kinder bekommen neue Spielkameraden mit einer Vielzahl von verschiedenen Freizeitaktivitäten auf den Campingplätzen.

Auf Entdeckungen ausziehen 

Vor dem Abendessen genossen werden können, kann man auf Entdeckungen ausziehen die Geschäfte in den kleinen Straßen der Stadt. Hals hat eine historische Bedeutung aufgrund der geografischen Lage direkt am Limfjord und die Ostsee.

In der Wikingerzeit war Hals die Kulisse für erhebliche Entscheidungskämpfe. Wenige Kilometer nördlich von Hals in Winthers Plantage, können sie herausfinden, warum der berühmte Wikinger Gold-Harald seine Tage beendete. Es heißt heute Guldharalds Høj (Hügel der GoldHarald). Es ist eine erstaunliche Geschichte, die sowohl Kinder als auch Erwachsene begeistern.

5 Tipps für die Dinge, die Sie erleben müssen:

Auf dem Marktplatz in Hals finden sie das Wahrzeichen der Stadt, "Die Walkiefer", die Touristen aus nah und fern anzieht. Das Ausmaß von dem Gebiss des Wales überrascht meisten Menschen.

Wenn Sie an den Rändern sind, sollten Sie auf jeden Fall nicht einem Besuch zu dem kleinen Fischerdorf Egense verpassen. Jede zehnte Minute Segeln Hals-Egense Fähre vom Hals. 

Egense hat ein Sandstrand. Eigentlich ist der Sandstrand 250 Meter lange Strecke künstlich und wurde in 2005 erbaut.  Hier finden sie ein Schnorchelpfad - Leine unter Wasser. Genießen sie ein Eis am Hafen oder auf Entdeckungen ausziehen die Umgebung.  

Das malerische Fischerdorf Hou ist ein Pflichtbesuch, wenn Sie an der Küste genommen sind. Es ist nicht mehr authentisch Sommerspaß als Hou Hafen.

Das Restaurant Skovgaards Raalingen ist fast eine Institution in der Stadt, wo sie selten hungern oder enttäuscht weg gehen. 

Teilen Sie diese Seite